Überblick
Schach-Profiling
Schachunterricht
Schachfernkurs
Schachkurse
Schachseminar
Spielabend
Links
Kontakt-Formular
Kontakt/Impressum

Privatunterricht: Die beste Schachlernmethode

Möchten Sie das Schachspielen in Form des Privatunterrichtes erlernen? Oder beherrschen Sie bereits die Grundlagen des Schachspiels und möchten deutlich besser werden? Kein Problem! Unsere Schachtrainer testen Ihr Schachwissen und erstellen einen individuellen Trainingsplan. Der Erfolg wird nicht lange auf sich warten lassen! Beim Privatuntericht bestimmen Sie das Lerntempo und die Lernintensität. Der Privatunterricht ist im Hinblick auf die Effektivität und die Effizienz einzigartig.  

Alle Unterrichtseinheiten (UE) sind inhaltlich abwechslungsreich gestaltet:

  • UE Theorie: In dieser UE steht die Vermittlung des theoretischen Schachwissens im Vordergrund. Das erlernte Wissen wird durch die Besprechung zahlreicher Beispiele und anschließenden Übungsaufgaben gefestigt.
  • UE Praxis: In dieser UE findet eine Übungspartie gegen den Schachtrainer statt. Der Schachtrainer kommentiert dabei nicht nur die Züge seines Mitspielers, sondern denkt auch laut über seine eigenen Züge nach. Durch diese Methode wird der Lernprozess hinsichtlich der Spielpraxis erheblich beschleunigt.
  • UE Theorie und Praxis: Diese UE ist eine abwechslungsreiche  Mischung aus Theorie, Turnierbeispielen, Übungsaufgaben und kommentierten Übungspartien.
  • UE Partieanalyse: Im Einzelunterricht kann besonders gut auf die Analyse von gespielten Schachpartien eingegangen werden. Dabei kommt die langjährige Turniererfahrung unserer Schachtrainer besonders zur Geltung.
  • UE BrainFit: Zahlreiche Studien belegen, dass Schach in jedem Lebensalter die kognitiven Fähigkeiten, wie z. B. die  Konzentrationsfähigkeit und -dauer, die Kombinatorik und die Merkfähigkeit nenneswert verbessert. Bei der UE BrainFit steht die Weiterentwicklung der kognitiven Fähigkeiten an erster Stelle.
Der wöchentliche Unterricht: Die Anzahl der Unterichtseinheiten pro Woche kann frei gewählt werden. In der Regel werden ein bis zwei Unterrichtseinheiten pro Woche gewählt. Themenbereiche:

1. Grundlagen des Schachspiels
2. Schacheröffnungen
3. Schachtaktik
4. Schachstrategie
5. Schachendspiele

Der Kompaktunterricht: Der Kompaktunterricht ist für alle Schachspieler interessant, die sich einen kompakten Überblick über die Grundlagen oder die Feinheiten des Schachspiels verschaffen möchten. Der Kompaktunterricht umfasst die Dauer eines halben Tages (z. B. Samstags von 14 bis 18 Uhr oder nach Terminvereinbarung). Folgende Themen stehen zur Auswahl:

1. Einführung Schachregeln
2. Einführung Schacheröffnungen
3. Einführung Schachtaktik
4. Einführung Schachstrategie
5. Einführung Schachendspiele
Copyright © 2018, Schachfreunde Köln-Süd. Alle Rechte vorbehalten.